• Teaser Produkte (NOTEASER)

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 großen Karpfen 1,5-2 kg
  • 6 EL Öl
  • 5 EL Mehl
  • Fischmariniergewürz
  • Paprika
  • 2 Stangen Porree
  • 1/4 Knolle Sellerie
  • 2 Salzgurken
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Zitrone
  • 1 Glas Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeerblatt
  • Petersilie

Zubereitung:

Den ausgenommenen Karpfen säubern, schuppen und filetieren. Aus Gräten, Flossen, Kopf, einer Zwiebel und Petersilienstengel einen Fischsud bereiten, die Zutaten knapp mit Wasser bedecken und salzen. Das Filet in 3 cm breite Stücke schneiden. Mit Salz, Fischmariniergewürz und Paprika kräftig würzen, in Mehl wenden und im Öl von allen Seiten anbraten, herausnehmen und Warmstellen. Im Bratfett den in Streifen geschnittenen Porree und den frisch geraspelten Sellerie hell anschwitzen, die Salzgurkenstreifen, den Tomatenmark und den Abrieb der Zitroneschale zugeben, mit Weißwein, dem Saft der Zitrone und dem Karpfensud auffüllen. Alles aufkochen, 2-3 Lorbeerblätter zugeben und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Die gebratenen Karpfenstücke einlegen, mit gehackter Petersilie bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen.

Dazu Kartoffelpüree servieren. Dieses Karpfengericht schmeckt auch kalt sehr gut.

Guten Appetit!

Frische Karpfen erhalten Sie von September bis März in unserem Werksverkauf in Hartmannsdorf und unseren Verkaufswagen.

RRI-123601-1

weitere Rezeptideen